Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Schleswig - parkendes Fahrzeug angefahren und geflüchtet- Zeugen gesucht

Schleswig (ots) - Am Mittwochvormittag in der Zeit zwischen 10:55 Uhr und 11:10 Uhr wurde auf dem Parkplatz Königstrasse 23 in Schleswig ein geparkter roter Hyundai Getz beschädigt. Ein anderes Fahrzeug muss den geparkten Wagen angefahren haben und zerkratzte und dellte den hinteren Kotflügel ein. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. Der Verursacher verließ den Unfallort, ohne eine Nachricht zu hinterlassen. Die Polizei Schleswig, Tel. 04621/84-311, sucht Zeugen, die Angaben zu dem Unfallverursacher machen können. Der Unfallfahrer selbst wird ebenfalls gebeten, sich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Öffentlichkeitsarbeit
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Marina Bräuer
Telefon: 0461-484 2120 o. 0151-167 12 669
Fax: 0431-988 6 348464
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: