Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Schleswig - Vermisster 73jähriger Steinfelder leblos aufgefunden

Schleswig (ots) - Der seit über einem Monat in Steinfeld vermisste 73jährige Radfahrer ist Donnerstagvormittag, gegen 10:00 Uhr, im Bereich der so genannten "Liebesinsel" Höhe Goltorf am Ufer der Schlei leblos aufgefunden worden.

Wasserschutz- und Kriminalpolizei waren eingesetzt.

Zweifelsfrei handelte es sich um den Vermissten. Vom Fahrrad, mit dem der Steinfelder Zeugenangaben zur Folge auf dem Eis unterwegs war, fehlt nach wie vor jede Spur.

Hinweise auf ein Gewaltverbrechen liegen nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: