Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Flensburg - Kurios : Küchendiebe gesucht

Flensburg (ots) - In der Nacht von Sonntag, 11.3.12, 17:00 Uhr, zu Montag, 12.3.12, 07:30 Uhr, verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus in der Apenrader Straße und entwendeten zwei Einbauküchen im Wert von mehreren tausend Euro.

Der genutzte grundsätzlich verschlossene Hauseingang zur stark frequentierten Apenrader Straße ist gut einsehbar. Hier befindet sich ein breiter Geh- und Radweg auf dem Lieferwagen geparkt werden könnten.

Das Mehrfamilienhaus wird zur Zeit renoviert. Aus zwei Wohnungen haben die Täter bereits verbaute Einbauküchen fachmännisch demontiert und entwendet.

Hinweisgeber und Zeugen melden sich bitte bei der Bezirkskriminalinspektion unter 0461/484-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: