Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Hasselberg - Festnahme nach Brand

Hasselberg / Kappeln (ots) - Sonntagnacht, gegen 02:00 Uhr, nahmen Beamte der Polizei-Zentralstation Kappeln in der Raiffeisenstraße bei einem brennenden Fahrzeugunterstand einen alkoholisierten 21jährigen fest.

Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Ein landwirtschaftliches Fahrzeug sowie diverse Strohballen wurden aus dem Unterstand geborgen. Zur Höhe des Sachschadens liegen noch keine Angaben vor.

Die Beamten sicherten eine Blutprobe und leiteten ein Strafverfahren ein. Im Rahmen der Ermittlungen der Kriminalpolizeistelle Schleswig räumte der 21jährige die Tat ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: