Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Kropp: Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 77

Krop (ots) - Am Montagmorgen gegen 07:15 Uhr kam es auf der B 77 kurz hinter der Abfahrt Owschlag in Fahrtrichtung Rendsburg zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Ein 22-jähriger Fahrer eines Pkws geriet aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und stieß dort mit einem entgegen kommenden Ackerschlepper der Bundeswehr zusammen. Der Pkw kam erst unter dem Schlepper zum Stehen.

Für den 22-jährige aus dem Kreisgebiet war kam jede Hilfe zu spät. Die eingesetzten Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Kropp konnten den Mann nur noch tot bergen. Der 62-jährige Schlepperfahrer erlitt einen schweren Schock und musste in ein Krankenhaus gefahren werden.

Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Die B 77 musste für die Bergungsarbeiten zwei Stunden voll gesperrt werden. Eine Umleitung war eingerichtet worden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Öffentlichkeitsarbeit
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Marina Bräuer
Telefon: 0461-484 2120 o. 0151-167 12 669
Fax: 0431-988 6 348464
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: