Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Pkw an der Sporthalle in Süderbraup aufgebrochen

Süderbrarup (ots) - Am Samstag dem 4.2.12 wurde in der Zeit von 16.15 Uhr und 18.30 Uhr an der Thorsbergschule in Süderbrarup ein Pkw Audi aufgebrochen.

Eine Sportlerin hatte ihren Wagen auf dem Parkplatz an der Thorsbergschule abgestellt. Ihre Handtasche versteckte sie unter einem Sitz.

Sie ging dann in die Sporthalle. Als sie gegen 18.30 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkam, war die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen worden.

Die Tasche mit Handy, Papieren, Schlüssel und einem geringen Bargeldbetrag waren entwendet.

Der Wert des erlangten Gutes wird auf ca. 400,- EUR und der Sachschaden auf 500,- EUR geschätzt.

Hinweise nimmt die Polizei Süderbrarup unter Tel.: 04641/9110 und die Kripo Schleswig,Tel.04621/84402 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Kuddel Jacobsen
PZSt. Kappeln
Tel.: 04642/96559102
Fax: 04642/96559140



Polizeidirektion Flensburg
Öffentlichkeitsarbeit
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Marina Bräuer
Telefon: 0461-484 2120 o. 0151-167 12 669
Fax: 0431-988 6 348464
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: