Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Steinbergkirche - Zeugensuche : Autoknacker mit üppiger Beute

Steinbergkirche (ots) - Mittwochmorgen, in der Zeit von 08:40 - 09:00 Uhr, kam es in der Westerholmer Straße beim ehemaligen Abfallwirtschaftshof zu einem kuriosen Autoaufbruch.

Die Geschädigte parkte ihren roten Citroen Berlingo hier am Waldrand, um kurz ihre zwei Hunde auszuführen. Zuvor hatte sie eine größere Menge Bargeld bei der Bank im Ort abgehoben.

Bei Rückkehr zum Fahrzeug bemerkte sie die eingeschlagene Seitenscheibe.

Das frisch abgehobene Bargeld sowie Firmengelder des Arbeitgebers in Höhe von insgesamt mehreren zehntausend Euro fehlten.

Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Zeugen oder Hinweisgeber melden sich bitte bei der Polizei in Steinbergkirche unter 04632/8560 oder beim K7 der Bezirkskriminalinspektion unter 0461/484-0.

Wer kann sachdienliche Angaben machen ? Wer hat verdächtige Personen beobachtet ?

Wichtig : Wer kann die Angaben der Geschädigten ergänzen und z.B. den Tatzeitraum weiter eingrenzen ?

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: