Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Kontrollstelle auf der B 200 am 24.11.11 - 64 Fahrer zu schnell unterwegs

Flensburg (ots) - Am Donnerstagnachmittag zwischen 12:00 - 16:30 Uhrführte das Polizeibezirksrevier Schleswig an der B 200 auf dem Parkplatz Kupfermühle eine Geschwindigkeits-, Alkohol- und Drogenkontrolle durch. Es wurden insgesamt 1774 Fahrzeuge kontrolliert. 64 Fahrer waren mit mehr als 21 km/h über die erlaubten 50 km/h unterwegs. Gegen diese Fahrer wurden Anzeigen nach dem Ordnungswidrigkeitenrecht gefertigt. Ein Fahrer fuhr mit 103 km/h mehr als doppelt so schnell wie erlaubt. Insgesamt 38 dänische Fahrzeugführer mussten eine Sicherheitsleistung hinterlassen. Erfreulicherweise verliefen alle Kontrollen bezüglich Alkohol oder Drogen am Steuer ergebnislos.

In der Vorweihnachtszeit werden verstärkt Kontrollen durchgeführt. Fahrzeugführer sollten daran denken, wenn sie über die Weihnachtsmärkte oder zu den Feiern gehen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Öffentlichkeitsarbeit
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Marina Bräuer
Telefon: 0461-484 2120 o. 0151-167 12 669
Fax: 0431-988 6 348464
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: