Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Vermisster aus Jübek wohlbehalten zurück

Jübek (ots) - Der vermisste 48 jährige Manfred S. wurde am Freitagmorgen durch Polizeibeamte auf der B 201 aufgegriffen. Er war dort im angetrunkenen Zustand, aber ansonsten unversehrt auf der Fahrbahn gelaufen. Herr S. wurde wieder nach Jübek-Friedrichsau zurückgefahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Öffentlichkeitsarbeit
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Marina Bräuer
Telefon: 0461-484 2120 o. 0151-167 12 669
Fax: 0431-988 6 348464
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: