Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Schleswig - Unfallflucht im Husumer Baum

Schleswig (ots) - Sonntagnacht, gegen 01:25 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich Husumer Baum / Friedrichstraße zum Unfall, bei dem ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug zwei Verkehrsschilder auf der dortigen Verkehrsinsel umfuhr und sich anschließend in Richtung Bahnhof entfernte.

Das Verkehrszeichen VZ 222 - vorgeschriebene Vorbeifahrt rechts sowie VZ 605 - Warnbake wurde komplett nach unten verbogen und abgebrochen.

Allein an den Verkehrszeichen entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Entsprechend ist von einer erheblichen Beschädigung am Fahrzeug auszugehen.

Eine Zeugin beobachtete den Vorfall aus einiger Entfernung und alarmierte die Polizei.

Beamte der Polizei-Zentralstation Schleswig leiteten ein Strafverfahren wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort ein.

Verursacher, Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04621/84-310 bei der Polizei.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: