Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Schleswig - leerstehendes Gebäude in Flammen

Schleswig (ots) - Freitagmittag, seit 12:45 Uhr, werden Rettungskräfte und Beamte der Polizei-Zentralstation Schleswig in der Flensburger Straße eingesetzt.

Hier steht ein leerstehendes Gebäude in Flammen. Das Feuer war dem Anschein nach im Dachstuhl ausgebrochen.

Für die Dauer der Löscharbeiten ist der Bereich abgesperrt. Drei Feuerwehren kämpfen gegen die Flammen.

Zu Personenschäden kam es nach bisherigen Erkenntnissen nicht.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Es wird nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: