Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Kropp - Schwer Verletzter lag auf der B 77

Kropp (ots) - Viel Glück hatte ein 23jähriger aus dem Kreisgebiet am Sonntagabend :

Gegen 19.11 Uhr wurde eine verletzte Person auf der B77 bei Kropp gefunden. Der VW Golf lag verunfallt in einem Waldstück neben der Fahrbahn.

Da zunächst nicht klar war, ob sich weitere Personen im Fahrzeug befunden hatten, wurde mit Hilfe der Feuerwehr eine große Suchaktion im Bereich der Unfallstelle durchgeführt. Im Zuge weiterer Ermittlungen steht nun fest, dass die schwer verletzte Person auf der Fahrbahn auch der Fahrer des Unfallfahrzeuges war.

Der 23jährige war alkoholisiert und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Das Unfallfahrzeug wurde abgeschleppt und zur Spurensuche sichergestellt.

Beamte der Polizei-Zentralstation Kropp leiteten ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ein und sicherten eine Blutprobe.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: