Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Glücksburg - Badeunfall in der Therme endet glimpflich

Glücksburg (ots) - Sonntagnachmittag kam es in der Therme zu einem so genannten Badeunfall, bei dem ein kleiner Junge plötzlich aus ungeklärter Ursache regungslos im Wasser trieb.

Ein Badegast bemerkte die Situation sofort und zog den 6jährigen aus dem Becken. Er wurde von der Badeaufsicht erfolgreich reanimiert und zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Lebensgefahr und bedeutende bleibende Schäden sind nach Angaben des behandelnden Arztes ausgeschlossen.

Ein Fremdverschulden wird ausgeschlossen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: