Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Schleswig - B201 Abfahrt Flensburger Straße : Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Schleswig (ots) - Bereits am Freitag, den 21.10.2011, gegen 09:16 Uhr, kam es auf der B201 im Bereich der Abfahrt Flensburger Straße in Richtung Kappeln nach Zeugenangaben zum Alleinunfall eines grünen PKW mit offenem einachsigen Anhänger.

Der Fahrer lenkte sein Gespann auf einer Länge von zirka 10 m gegen die hiesige rechtsseitige Leitplanke und entfernte sich unerkannt vom Unfallort.

Die Leitplanke wurde in dem Bereich beschädigt, Farbanhaftungen und andere Spuren gesichert.

Beamte vom Polizei-Bezirksrevier leiteten eine Fahndung ein. Die Absuche der näheren Umgebung verlief negativ.

Die Straßenmeisterei erhielt Kenntnis.

Der verursachende Fahrzeugführer, Zeugen oder Hinweisgeber melden sich bitte unter 04621/84310 bei der Polizei.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: