Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Schleswig - Zeugensuche nach Unfallflucht

Schleswig (ots) - In der Nacht von Donnerstag, den 20.10.11, 22:30 Uhr, bis Freitag, 01:30 Uhr, kam es in der St.-Jürgener-Straße auf dem Parkplatz einer Diskothek zu einer Unfallflucht, bei der ein grauer VW Polo im Bereich der vorderen Beifahrertür durch einen lila PKW beschädigt wurde. Der Fahrer des lilafarbenen Fahrzeuges entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle, ohne Nachricht und Personalien am beschädigten Polo zu hinterlassen.

Es entstanden Lackschäden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Die Polizei-Zentralstation Schleswig sicherte Lackanhaftungen und leitete ein Strafverfahren wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort ein.

Zeugen, Hinweisgeber oder Verursacher melden sich bitte bei der Polizei unter 04621/84-311.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Matthias Glamann
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/9886442010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: