Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Raubüberfall auf Geldbotin in Handewitt Auftrag.-Nr. 1292830- Änderung

Flensburg (ots) - Der Raub geschah heute morgen, also am Mittwoch, nicht wie fälschlich geschrieben am Donnerstag.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Öffentlichkeitsarbeit
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Marina Bräuer
Telefon: 0461-484 2120 o. 0151-167 12 669
Fax: 0431-988 6 348464
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de
Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: