Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Unfall-Flucht in Kappeln - Nostalgische Straßenlaterne beschädigt

    Kappeln (ots) - Der Elektriker der Stadt Kappeln, der für die Wartung der Straßenbeleuchtung im Stadtbereich zuständig ist, stellte am Dienstag, dem 22.12.09 gegen 08.00 Uhr fest, dass ein unbekanntes Fahrzeug im Nestle´weg eine Straßenlaterne angefahren hatte.

    An dem Parkplatz vor dem Haupttor zum Fabrikgelände der Fa. "Cremilk" steht eine "nostalgische" oder auch Museumsleuchte. Ein unbekanntes Fahrzeug muss die Laterne angefahren und dadurch schwer beschädigt haben. Zum Verursacher und der Unfallzeit gibt es zurzeit keine Anhaltspunkte. Der Schaden wird auf ca. 1.400,- EUR geschätzt. Hinweise zum Unfall nimmt die Polizei Kappeln unter Telefon 04642 9655901 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Öffentlichkeitsarbeit
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Marina Bräuer
Telefon: 0461-484 2120 o. 0151-167 12 669
Fax: 0431-988 6 348464
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: