Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Betrunkene Autofahrerin verunfallt im Kreisverkehr

    Flensburg (ots) - Am Samstagmorgen um 04.44 Uhr verlor eine 19 jährige Autofahrerin in Flensburg Weiche die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Die junge Frau befuhr die Lilienthalstraße in Richtung Ochsenweg. Im dortigen Kreisel verlor sie die Kontrolle über ihren PKW, kam von der Fahrbahn ab und  fuhr den Wagen auf die Verkehrsinsel. Der PKW setzte dort regelrecht auf, so dass eine Weiterfahrt nicht möglich war. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass die junge Frau mit 2,32 Promille Atemalkohol unterwegs war. Die Beamten veranlassten die Entnahme einer Blutprobe und beschlagnahmten den Führerschein.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
- Pressestelle -
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Volker Boldt
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/988 6 340582
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: