Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Flensburg: Pkw-Aufbrecher in der "Schloßstraße" auf frischer Tat festgenommen

    Flensburg (ots) - Gestern Abend, ca. 20.15 Uhr, konnten Beamte des Zivilstreifenkommandos (ZSK) der Polizei Flensburg im Bereich "Schloßstraße" einen 37-jährigen Mann festnehmen, der bei einem   Pkw-Aufbruch beobachtet wurde. Bei dem polizeilich bekannten Mann konnte am Einsatzort entsprechendes Diebesgut sichergestellt werden. Eine anschließend durchgeführte Wohnungsdurchsuchung führte nicht zu weiteren Hinweisen auf andere Straftaten. Haftgründe lagen nicht vor, so dass der Mann wieder entlassen wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
- Pressestelle -
Norderhofenden 1
24937 Flensburg

Tel.: (0461) 484 2010
Tel.: (0461) 484 3010

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: