Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Verkehrsunfall in Flensburg: Polizei sucht dunklen Pkw Mercedes-Benz

    Flensburg (ots) - Am vergangenen Donnerstag, 19.11.2009, gegen 15:20 Uhr, hat ein schwarzer bzw. dunkler Pkw Mercedes-Benz (Limousine der C- oder E-Klasse) in der Straße "Süderhofenden", Höhe "Galerie", beim Fahrstreifenwechsel einen Linienbus der Autokraft beschädigt.

    Der Bus hat im hinteren rechten Bereich einen größeren Schaden. Der Mercedes-Benz muss im vorderen linken Bereich sowie auf der Fahrerseite (Spiegel/Kotflügel/Tür) stark beschädigt sein.

    Der Mercedes-Fahrer entfernte sich in Richtung "Exe", ohne sich um den verursachten Unfall zu kümmern.

    Das Polizei-Bezirksrevier Flensburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

    Wer sachdienliche Hinweise zu dem flüchtigen Verursacher, dem Unfallgeschehen oder zu einem dunklen Mercedes-Benz mit den aufgeführten Unfallschäden geben kann, meldet sich bitte beim Polizei-Bezirksrevier Flensburg unter Telefon 0461/484-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
- Pressestelle -
Norderhofenden 1
24937 Flensburg

Tel.: (0461) 484 2010
Tel.: (0461) 484 3010

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: