Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Verkehrsunfallflucht in Flensburg: Polizei sucht schwarzen VW Passat

    Flensburg (ots) - Am letzten Wochenende, vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag (23./24.10.2009), wurde ein Verkehrsschild mit Mast im Bereich Werftstraße/Gasstraße "umgefahren". Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort. Das Polizeibezirksrevier Flensburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Die gesicherten Spuren sind einem schwarzen VW Passat (Kombi oder Limousine), Baujahr 2006 - 2007, zuzuordnen. Dieser schwarze Passat muss vorne links stark unfallbeschädigt sein.

    Wer sachdienliche Hinweise zu dem flüchtigen Verursacher, dem Unfallgeschehen oder zu einem schwarzen Passat mit Unfallschäden geben kann, meldet sich bitte beim Polizeibezirksrevier Flensburg unter 0461/484-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
- Pressestelle -
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Tel.: (0461) 484-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: