Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Arbeitsunfall in Niesgrau

    Niesgrau (ots) - Am heutigen Nachmittag gegen 14:50 Uhr wurde ein 47 jähriger Arbeiter unter einer Straßenwalze liegend an der   Hauptstrasse in Niesgrau  (Kreis Schleswig-Flensburg) aufgefunden. Wie es zu dem Unfall gekommen ist, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Die Walze wurde mit einem Bagger angehoben und der Mann wurde hervorgezogen. Per Rettungshubschrauber wurde er mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Flensburger Krankenhaus geflogen. Die Hauptstrasse in Niesgrau musste für eine halbe Stunde voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Öffentlichkeitsarbeit
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Marina Bräuer
Telefon: 0461-484 2120 o. 0151-167 12 669
Fax: 0431-988 6 348464
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: