Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Kellnerportemonee's von Gast gestohlen

    Hürup (ots) - In den vergangenen Tagen wurden in Kappeln, Schafflund und Husby in Gaststätten und Restaurants Kellnergeldbörsen gestohlen. In allen drei Orten wurde in den Lokalitäten ein auffälliger Gast beobachtet, der durch sein ungepflegtes Äußeres und durch einen abgebrochenen Schneidezahn auffiel. Er wird wie folgt beschrieben wird: ca. 40 - 45 Jahre, ca. 190 cm groß, schlanke bis hagere Gestalt, helle schulterlange Haare. Kurz nachdem dieser Gast die Gaststätten verlassen hatte, bemerkten die Mitarbeiter, dass ihre Kellnerportemonee's  weg waren. Hinweise bitte an die Polizeistationen Hürup 04634-934-93730, Kappeln 04642-9655901 oder Schafflund 04639-98464

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
- Pressestelle -
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Volker Boldt
Telefon: 0461/484-2010
Fax: 0431/988 6 340582
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: