Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Ladelund: Drei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

    Harrislee (ots) - 090918.4 - Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 1 in Ladelund (Straße Westermoor, Kreis Nordfriesland)verunglückte am Nachmittag ein Pkw. Alle drei Fahrzeuginsassen- eine Mutter mit ihren zwei Kindern im Alter von 3 und 9 Jahren - erlitten leichte Verletzungen.

    Nach Angaben der Polizei-Zentralstation Leck kam der Pkw der 37-Jährigen aus Nordfriesland zunächst aus noch nicht abschließend geklärter Ursache von der Fahrbahn ab und landete kopfüber auf einem angrenzenden Feld.

    Bei Eintreffen von Rettungskräften und Polizei lag die Fahrerin des Wagens verletzt neben ihrem Pkw. Sie konnte das Krankenhaus bereits am frühen Abend wieder verlassen.

    An ihrem Fahrzeug entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Kooperative Regionalleitstelle Nord
Axel Dobrick
Telefon: +49 461-999 30 230

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: