Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Räuber in Haft - Die Zweite

    Flensburg (ots) - Der 22 jährige Tatverdächtige für die beiden Raubüberfälle auf Spielhallen in Flensburg wurde gestern dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ einen Untersuchungshaftbefehl und der 22 jährige wurde in die JVA gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Öffentlichkeitsarbeit
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Marina Bräuer
Telefon: 0461-484 2120 o. 0151-167 12 669
Fax: 0431-988 6 348464
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: