Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Einbruch in Ferienwohnung

    Maasholm (ots) - In der Zeit von Samstag 25.7.09, 18.20 Uhr bis Sonntag 26.07.09, 14.55 Uhr, wurde in eine Wohnung in Maasholm-Bad eingebrochen.

    In einem Einfamilienhaus in Maasholm-Bad wird die Wohnung im Erdgeschoß als Ferienwohnung genutzt.

    Im Obergeschoß befindet sich eine Einliegerwohnung, die vom Eigentümer selbst genutzt wird.

    Zur Tatzeit war der Eigentümer ortsabwesend.

    Die Täter gelangten über eine Außentreppe an eine Balkontür. Diese versuchten sie Vergeblich auf zu brechen und beschädigten sie dabei. Da der Aufbruch misslang, schlugen sie die Scheibe der Tür ein.

    So gelangten sie ins Wohnzimmer. Von dort gelangten sie in die anderen Räume des Obergeschosses.

    Sie durchwühlten Schränke und Kommoden und entwendeten schließlich eine Geldkassette mit einem Geldbetrag in dreistelliger Höhe und einen Geldbetrag in südafrikanischer Währung.

    Die Täter verließen das Gebäude offensichtlich auf gleichem Wege.

    Der Gesamtschaden wird auf ca. 1200,- EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Kuddel Jacobsen
PZSt. Kappeln
Tel.: 04642/96559102
Fax: 04642/96559140
e-mail: Karl-Wilhelm.Jacobsen@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: