Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: 190709-3.Festnahme auf frischer Tat

    Flensburg (ots) - In den frühen Morgenstunden des 19.07.09 konnte ein aufmerksamer Bürger im Bereich Duburg einen jungen Mann beobachten, welcher versuchte Fahrzeugteile von einem abgestellten Roller abzumontieren. Der Täter flüchtete zunächst zu Fuß. Seinen eigenen Roller ließ er am Tatort zurück. Eine Fahndung in Tatortbereichsnähe führte schließlich zeitnah zur Ergreifung des 19-jährigen aus dem Kreisgebiet. Da er unter dem Einfluss von Drogen stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Zudem wurde sein Roller als Tatmittel beschlagnahmt und ein Strafverfahren wegen versuchten Diebstahls eingeleitet.

    Jörg Salzer

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Einsatzleitstelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg

Telefon: 0461-484 4011
Fax: 0461-484 4090
E-Mail: elst.flensburg.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: