Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: 180709.1-Betrunkener Mofafahrer

    Flensburg (ots) - Am späten Abend des 18.07.09 stoppten Beamte des 1. Polizeirevieres in der Neustadt einen Mofafahrer, welche durch seine unsichere Fahrweise auffiel. Der 49-jährige Flensburger "pustete" 2,24 Promille. Bereits am 01.07.09 war dieser Fahrer mit seinem Mofa betrunken unterwegs, damals ergab der Alco-Test 2,69 Promille. Auch diesmal ging es zur Blutprobenentnahme zum 1. Revier. Ein weiteres Strafverfahren erwartet ihn nun. Aufgrund seines Alters brauchte der Beschuldigte keinen Führerschein bzw. Prüfbescheinigung für seine Mofa.

    Jörg Salzer

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Einsatzleitstelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg

Telefon: 0461-484 4011
Fax: 0461-484 4090
E-Mail: elst.flensburg.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: