Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Älterer Herr vermisst - Polizei Flensburg bittet Unterstützung

    Flensburg (ots) - Die Polizei Flensburg sucht gegenwärtig nach dem 88-jährigen Herrn Gerd Landt-Hayen, welcher seit ca. 18:00 Uhr vermisst wird.

    Herr Landt-Hayen ist demenzkrank und orientierungslos.

    Er wird wie folgt beschrieben:

    170 cm groß schlank graue, kurze Haare

    bekleidet mit einem grauen Anorak und einer hellen Hose.

    Herr Landt-Hayen führt einen Gehstock mit sich und dürfte sich noch im Flensburger Stadtgebiet aufhalten.

    Die Polizei Flensburg bittet insbesondere die Rundfunkmedien, die Suchmeldung in ihre laufenden Programme aufzunehmen und so die Suche nach Herrn Landt-Hayen zu unterstützen.

    Hinweise nimmt die Polizei Flensburg unter 0461-4840 entgegen.

    Im Auftrag Stippler, PK

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Einsatzleitstelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg

Telefon: 0461-484 4011
Fax: 0461-484 4090
E-Mail: elst.flensburg.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: