Polizeidirektion Flensburg

POL-SL: Pkw kollidierte mit 2 Motorrädern

    Flensburg (ots) - Pkw kollidierte mit 2 Motorrädern

    Am späten Vormittag des Pfingstmontages kam es auf der Landesstraße 28 im Bereich der Gemeinde  Idstedt zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und 2 Motorrädern.

    Der 23-jährige Fahrer eines Audi A 3 befuhr die Landesstraße 28 von Stolk in Richtung Idstedt. Vor ihm fuhr eine Gruppe von drei Motorradfahrern in gleiche Richtung. Der Audifahrer bemerkte zu spät, dass die Motorräder ihre Geschwindigkeit reduziert hatten, um rechts abzubiegen.  Er fuhr auf das letzte Motorrad auf und schob dieses in das davor fahrende Motorrad. Die Motorräder stürzten und die 42- und 49-jährigen Motorradfahrer wurden mit dem RTW in das Schleiklinikum Schleswig verbracht. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. An allen Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

    Hartmut Kleist Einsatzleitstelle Schleswig

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Leitstelle Schleswig

Telefon: 04621-842 11
Fax: 04621-842 38
E-Mail: ELSt.Schleswig.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: