Polizeidirektion Flensburg

POL-SL: Kappeln: Betrunkener Autofahrer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort

    Flensburg (ots) - Bei der Einsatzleitstelle in Schleswig meldete sich am 21.05.09, um 19:05h, ein Unfallzeuge aus Kappeln. Er hatte beobachtet wie ein Betrunkener mit seinem Fahrzeug in der Kirchstraße ein anderes Fahrzeug angefahren hatte und sich vom Unfallort entfernte. Nach einer Halterfeststellung konnte der Unfallverursacher von Beamten der Polizeizentralstation Kappeln in seiner Wohnung angetroffen werden. Er war, wie vom Zeugen beschrieben, deutlich alkoholisiert. Die Entnahme einer Blutprobe wurde veranlasst.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Leitstelle Schleswig

Telefon: 04621-842 11
Fax: 04621-842 38
E-Mail: ELSt.Schleswig.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: