Polizeidirektion Flensburg

POL-SL: Lürschau - Betrunkener Autofahrer verursacht einen Unfall

    Flensburg (ots) - Am Donnerstagabend, gegen 21h,  befuhr ein 25 Jahre alter Fahrer mit seinem Audi den Holpuster Weg in Richtung Lürschau. Aufgrund einer nicht angepassten Geschwindigkeit verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Ein entgegenkommender PKW konnte der herannahenden Gefahr soeben noch ausweichen. Dessen 46-jährige Fahrerin blieb aber nichts anderes übrig, als in den Graben zu fahren. Dort kollidierte sie leicht mit einem Baum, blieb aber unverletzt. Es entstand ein leichter Sachschaden Bei dem Unfallverursacher wurde Atemalkohol festgestellt. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Seine Beifahrerin wurde leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Leitstelle Schleswig

Telefon: 04621-842 11
Fax: 04621-842 38
E-Mail: ELSt.Schleswig.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: