Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Zwei Tankstellen überfallen - Nachtragsmeldung zu Nr. 753527 Belohnung durch Geschädigten ausgelobt

    Flensburg (ots) - Einer der geschädigten Geschäftsführer der Tankstellen hat für Hinweise, die zur Identifizierung und Ergreifung des Täters führen, eine Belohnung in Höhe von 1000 EUR ausgelobt. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Flensburg, Tel. 0461/484-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Öffentlichkeitsarbeit
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Marina Bräuer
Telefon: 0461-484 2120 o. 0151-167 12 669
Fax: 0431-988 6 348464
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: