Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Einbrecher festgenommen

    Flensburg (ots) - 090215.1  Einen schnellen Fahndungserfolg konnte die Polizei am Sonntagabend im Handewitter Ortsteil Jarplund-Weding verzeichnen: Gegen 20:30 Uhr wurde ein gegenwärtiger Einbruch in einen Supermarkt an der Europastraße gemeldet. Insgesamt 4 Streifenwagen aus Handewitt und Flensburg eilten zum Tatort und nahmen sofort die Fahndung auf. Wenig später konnte ein alkoholisierter und polizeibekannter 50-jähriger Mann aus Flensburg in unmittelbarer Tatortnähe durch eine zivile Streifenwagenbesatzung des 1. Polizeireviers Flensburg festgenommen werden. Der bereits wegen ähnlicher Delikte vorbestrafte Tatverdächtige wurde zur Dienststelle verbracht, wo die Flensburger Kriminalpolizei die Ermittlungen übernahm.

    Robert Stippler

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Einsatzleitstelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg

Telefon: 0461-484 4011
Fax: 0461-484 4090
E-Mail: elst.flensburg.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: