Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Zeugenaufruf wegen Wohnungseinbruch

    Schleswig (ots) - 090205.1 -  Die Schleswiger Kriminalpolizei bittet um Mithilfe bei der Aufklärung eines Wohnungseinbruchs, den Unbekannte in der Nacht zum Samstag, dem 17. Januar 2009 in der Hermann-Clausen-Straße in Schleswig verübten.

    An jenem Samstag, gegen 01:30 Uhr, beobachtete eine Zeugin ein Taxi, welches auf der Straße in Höhe des betroffenen Einfamilienhauses hielt.

    Zwei junge Männer seien ausgestiegen und geradewegs auf das Haus zugegangen. Das Fahrzeug sei anschließend auf die Grundstücksauffahrt des Hauses gefahren.

    Etwa eine viertel Stunde später sei das Taxi weg gefahren. Die Ermittlungen zu diesem Fahrzeug verliefen bislang negativ.

    Die Schleswiger Kriminalpolizei bittet den Taxifahrer bzw. die -fahrerin sowie die beiden Fahrgäste, sich unter der Telefonnummer 04621-84423 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kriminalpolizeistelle Schleswig
Sachgebiet 2
Friedrich-Ebert-Straße 8
24837 Schleswig
Tel.: 04621-84423
Fax: 04621-84438

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: