Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Demonstration gegen NPD-Parteitag in Högel

    Husum (ots) - Geschätzte rund 80 Delegierte der NPD hielten seit dem heutigen Vormittag in Högel (Kreis Nordfriesland) ihren gemeinsamen Landesverbands-Parteitag  ab.

    Die Polizeidirektion Husum war aus diesem Grund den gesamten Sonntag über mit starken Kräften und der Unterstützung geschlossener Einheiten aus verschiedenen Teilen Schleswig-Holsteins im Einsatz.

    Die polizeilichen Maßnahmen verfolgten dabei unter anderem das Ziel, ein mögliches unfriedliches Aufeinandertreffen unterschiedlicher politischer Lager zu verhindern und Störungen im Bereich des Veranstaltungsortes konsequent zu unterbinden.

    Etwa zwei Stunden vor Veranstaltungsende - gegen 17.00 Uhr - formierte sich am Veranstaltungsort nach und nach  eine Gruppe aus rund zwanzig Angehörigen des linken Spektrums, um friedlich gegen die Veranstaltung zu demonstrieren.

    Im Zuge dieser Spontan-Demonstration unter den Augen der Polizei sowie vereinzelter Medienvertreter kam es zu keinen weiteren Zwischenfällen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Husum
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Axel Dobrick
Telefon: 04841-830 281

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: