Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: FLENSBURG: Polizei und Frauen - Gemeinsam gegen Gewalt

POL-FL: FLENSBURG: Polizei und Frauen - Gemeinsam gegen Gewalt
Selbstbehauptungskurs für Frauen

    Flensburg (ots) - "Polizei und Frauen - Gemeinsam gegen Gewalt"

    Auch im Jahr 2009 bietet die Polizeidirektion Flensburg unter dem Motto "Polizei und Frauen - Gemeinsam gegen Gewalt" wieder Selbstbehauptungskurse für Frauen (ab 16 J.) an.

    In den Kursen werden u.a. das sichere Auftreten, der Einsatz der Stimme in kritischen Situationen aber auch einfache Verteidigungstechniken vermittelt.

    Es finden zwei Kurse statt, ein Mittwochskursus ab dem 21.01. und ein Donnerstagskursus ab dem 22.01., die an zehn aufeinanderfolgenden Terminen immer von 19.00 bis 21.00 Uhr im Polizeigebäude in der Neustadt 30 durchgeführt werden. Trainiert wird in Alltagskleidung.

    Für die Teilnehmerinnen entstehen keine Kosten. Das Projekt wird über Spenden finanziert, die an den Kriminalpräventiven Verein der Stadt Flensburg e.V. gehen.

    Anmeldung werden erbeten unter Tel. 484-2020 (montags bis freitags ,08.00-17.00 Uhr), allgemeine Fragen zum Kursus unter Tel. 484-4201.

Rückfragen bitte an:

Christian Kartheus
Polizeidirektion Flensburg
Stabsbereich 1
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Tel.: 0461-484-2111
Fax: 0431-988-6-442100
stb1.flensburg.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: