Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: 040109.3 Graffiti-Sprayer festgenommen

    Flensburg (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag meldete ein aufmerksamer Flensburger gegen 01:00 Uhr der Polizei, dass eine Person gegenwärtig die Wände eines Einkaufszentrums am Flensburger Hafermarkt mit Graffiti beschmiere. Bereits 3 Minuten später klickten die Handschellen. Beamte des 1. Polizeireviers Flensburg konnten den Sprayer auf frischer Tat vorläufig festnehmen. In dem von der Person mitgeführten Rucksack fanden die Beamten zudem weitere Spraydosen, welche sichergestellt wurden. Gegen den 22-jährigen Dänen wurde ein Verfahren wegen des Verdachts der Sachbeschädigung eingeleitet. Zudem muss er mit Schadenersatzforderungen der Geschädigten rechnen.

    Robert Stippler

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Einsatzleitstelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg

Telefon: 0461-484 4011
Fax: 0461-484 4090
E-Mail: elst.flensburg.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: