Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Schulbusse kontrolliert - alles in Ordnung

    Schafflund (ots) - 081217.1- Seit Anfang der Woche wurden im Bereich der Polizeistationen Schafflund und Medelby fünfzehn Schulbusse an örtlichen Schulen (Schafflund, Medelby, Lindewitt, Großenwiehe) kontrolliert.

    Zielrichtung der Kontrolle war zum einen der Fahrer, die Fahrerin des Busses selbst, die Ausrüstungsvorschriften der Schulbusse (Feuerlöscher, Erste-Hilfe-Material usw.) sowie der technische Allgemeinzustand der Fahrzeuge.

    Im Hinblick auf die Beförderung der Schulkinder wurde ein Abgleich der zulässigen Steh- und Sitzplatzzahl des jeweiligen Busses mit den tatsächlich beförderten Fahrgästen gemacht.

    Bei den Kontrollen konnte ein durchweg positives Fazit gezogen werden: Bei keinem der Schulbusse wurden sicherheitsrelevante Mängel festgestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeistation Schafflund
Olaf Karstens
Tannenweg 1
24980 Schafflund
Telefon: 04639-98464
Fax: 04639-98466

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: