Polizeidirektion Flensburg

POL-SL: Zeugen nach einer Verkehrsunfallflucht gesucht.

    Flensburg (ots) - Am Freitag dem 12.12.08 gegen 15.15 Uhr kam es an der Einmündung B 199/Nordstraße - Schleswiger Straße zu einem Verkehrsunfall.

    Die 68-jährige Fahrerin eines Pkw Audi befuhr die Nordstraße aus Richtung B 201 in Richtung Flensburg.

    Aus der Schleswiger Straße bog von rechts plötzlich ein dunkelgrüner Pkw VW-Scirocco nach links auf die B 199 ein.

    Der Fahrer des Scirocco hatte die Vorfahrt beachten müssen.

    Es kam zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

    Der Audi wurde vorn leicht beschädigt.

    Der Scirocco links vermutlich an Kotflügel und Fahrertür beschädigt.

    Der ca. 18-20-jährige Fahrer des Scirocco und die oben genannten Fahrerin stiegen aus.

    Man verständigte sich darauf, die Sache auf dem Hof einer nahe gelegenen Autohandlung zu besprechen.

    Die Audi-Fahrerin fuhr auch dort hin, der Scirocco-Fahrer fuhr jedoch weg, ohne sich weiter um den Unfall zu kümmern.

    Vom Kennzeichen konnte sich die Geschädigte nur SL merken.

    Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Kappeln, Tel.: 04642 96559-01, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Leitstelle Schleswig

Telefon: 04621-842 11
Fax: 04621-842 38
E-Mail: ELSt.Schleswig.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: