Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Steinbergkirche: Feuer in Imbiss

Flensburg (ots) - Gestern Abend brannte es in Steinbergkirche (Kreis Schleswig-Flensburg) aus bislang ungeklärter Ursache in einem Imbiss. Kripoangaben zufolge gebe es erste Hinweise auf eine mögliche technische Ursache. Die Brandstelle wurde gestern jedoch zunächst für weitergehende Ermittlungen beschlagnahmt. Ein 23-jähriger Anwohner entdeckte das Feuer um kurz vor 22.00 Uhr und alarmierte die Löschkräfte. Die Brandstelle liegt an der Nordstraße in der Nähe einer Tankstelle. Die Freiwillige Feuerwehr Steinbergkirche gelang es sehr schnell, das Feuer löschen. Zuvor musste sie einen in Brand geratenen Gasofen vorsorglich ins Freie ziehen, um eine angeschlossene Gasflasche kontrolliert ab zu lassen. Der entstandene Sachschaden wird auf ungefähr 40.000 Euro beziffert. Die Brandermittlungen der Schleswiger Kriminalpolizei werden heute fortgesetzt. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Axel Dobrick Telefon: 0461-484 2010 Fax: 0431-988 6 341078 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: