Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: 201108.1-Trunkenheitsfahrten

Flensburg (ots) - Am 20.11.08, um 00.30h, stoppten Beamte des 1.Polizeirevieres Flensburg im Schottweg eine Mofa mit dänischem Kennzeichen. Fahrer und Sozius trugen keinen Helm. Zudem "pustete" der 28-jährige dänische Fahrzeugführer 1,4 Promille. Dies konnte der 26-jährige dänische Halter (Mitfahrer) mit 1,78 Promille noch "toppen". Dem Mofafahrer wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Noch dreister trieb es ein 27-jähriger Flensburger Pkw-Fahrer. Wurde er zunächst um 02.00h in der Friesischen Straße mit einem Atemalkoholwert von 1,86 Promille gestoppt, welches zur Blutprobenentnahme und Sicherstellung seines Führerscheines führte, trafen die Beamten des 1. Revieres den offensichtlich Unbelehrbaren um 03.00h erneut fahrenderweise an. Eine weitere Blutentnahme und Strafanzeige waren die Folge. Jörg Salzer Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Flensburg Einsatzleitstelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Telefon: 0461-484 4011 Fax: 0461-484 4090 E-Mail: elst.flensburg.pd@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: