Polizeidirektion Flensburg

POL-SL: Vermisste Person aus Langstedt ist wieder da.

    Flensburg (ots) - Die vermisste 85 jährige Frau aus dem Seniorenheim in Langstedt ist wieder da. Sie hat sich ein paar Straßen weiter in einem Carport ausgeruht und wurde von einem Anwohner gefunden.

    Die vermisste Frau wurde zwischenzeitlich von ca. 20 Personen gesucht.

    Zusätzlich waren die Rettungshundestaffel der Johanniter Unfallhilfe (Ortsverband Schleswig-Flensburg), die Personen- und Vermisstenspürhunde der Freiwilligen Feuerwehr Bargum und ein Trupp des Kreisfeuerwehrverbandes Schleswig-Flensburg mit einer Wärmebildkamera eingesetzt. Die Freiwillige Feuerwehr Langstedt befand sich in Bereitschaft und musste zum Glück nicht mehr eingesetzt werden.

    Die ältere Dame befindet sich in einem guten Zustand und musste lediglich durch ein warmes Bad "aufgepäppelt" werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Leitstelle Schleswig

Telefon: 04621-842 11
Fax: 04621-842 38
E-Mail: ELSt.Schleswig.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: