Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Däne ohne Fahrerlaubnis, aber unter Drogen unterwegs

    Flensburg (ots) - 081021.1 - Weil er nicht angeschnallt war, fiel ein Autofahrer gestern Nachmittag  bei einer Verkehrskontrolle an der Schiffbrücke auf. Der 21-jährige Däne wollte zunächst vor der Polizei flüchten und versuchte anschließend vergeblich, so zu tun als sei er nicht der Fahrer gewesen. Die Polizei nahm den Beschuldigten vorläufig fest. Ermittlungen ergaben, dass der Beschuldigte ohne die nötige Fahrerlaubnis, aber dafür unter Drogeneinfluss unterwegs war.

    Um 16.55 Uhr hob ein Beamter des Flensburger Polizei-Bezirksreviers die Anhaltekelle. Doch der Beschuldigte missachtete die Anordnung. Stattdessen gab er Gas und fuhr in Richtung ZOB weiter. Der kontrollierende Beamte lief dem Fahrzeug zunächst zu Fuß hinterher und orderte zeitgleich Verstärkung.

    Der Beschuldigte musste seinen Fluchtversuch jedoch kurze Zeit später aufgeben, weil am späten Nachmittag Stau in Richtung Innenstadt herrschte. Der Beschuldigte lenkte seinen Wagen daher auf einen angrenzenden Parkplatz und tauschte schnell die Plätze mit seinem Beifahrer.

    Der inzwischen zu Fuß eingetroffene Polizeibeamte ließ sich hierdurch jedoch nicht beirren und nahm den 21-Jährigen vorläufig fest, als dieser zudem zugab, dass er gar keine Fahrerlaubnis habe.

    Wenig später räumte der Beschuldigte ferner ein, am vorhergehenden Wochenende Drogen konsumiert zu haben. Ein Urintest bestätigte diesen Verdacht; er reagierte positiv auf THC (Cannabis).

    Dem Dänen wurde deswegen eine Blutprobe entnommen. Bevor die Polizei ihn wieder entließ, musste er eine Sicherheitsleistung hinterlegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Axel Dobrick
Telefon: 0461-484 2010
Fax: 0431-988 6 341078
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: