Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Vermißter 84jähriger lebend aufgefunden

    Flensburg (ots) - Der 84jährige Alfred Jensen wurde heute gegen 10:00 Uhr durch Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr aus der Umgebung  unter einem Knick liegend ca. 400 m von seinem Haus entfernt aufgefunden. Er war stark unterkühlt und wurde mit einem Rettungswagen in die Diako gefahren. Dort wurde er stationär aufgenommen. Er hat vermutlich längere Zeit versteckt unter den herunterreichenden Ästen eines Knicks abseits der Strasse gelegen. Aufgrund seines Alters konnte Herr Jensen sich vermutlich nicht bemerkbar machen und wurde daher erst jetzt gefunden.


ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Öffentlichkeitsarbeit
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Marina Bräuer
Telefon: 0461-484 2120 o. 0151-167 12 669
Fax: 0431-988 6 348464
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: