Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Alfred Jensen

Flensburg (ots) - +++ Pressemeldung +++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Alfred Jensen +++ Hinweis für die Medien: das zu dieser Meldung gehörende Fahndungsfoto ist auch unter www.polizeipresse.de in der Digitalen Pressemappe der PD Flensburg abrufbar +++ 081008.1 - Trotz umfangreicher Suchmaßnahmen unter Einsatz eines Hubschraubers, so genannter Mantrailer-Hunde und starker Durchsuchungskräfte der Polizei blieb der 84-jährige Alfred Jensen aus Großsolt auch gestern weiterhin verschwunden. Er war von Nachbarn zuletzt am Montagmorgen unweit seines landwirtschaftlichen Betriebes gesehen worden. Die Polizei setzt ihre Fahndung heute unter anderem mit der Veröffentlichung eines Vermisstenfotos fort. Vergeblich hatte die Polizei gestern den ganzen Tag über das Gelände und das Wohnumfeld des Vermissten in einem Umkreis von mehreren Kilometern Stück für Stück akribisch abgesucht. Auch eine Rundfunkdurchsage brachte bislang nicht den gewünschten Fahndungserfolg. Die Polizei setzt ihre Bemühungen heute unvermindert fort. Sie hofft nun, auch mithilfe eines Fahndungsfotos weiter zu kommen. Der gesuchte Alfed Jensen ist 165 cm groß, schlank und hat kurzes, graues Haar. Vor seinem Verschwinden trug er zuletzt einen dunkelgrauen Pullover, braune Schuhe und vermutlich eine dunkle Mütze. Der Vermisste dürfte aufgrund seines hohen Alters orientierungslos sein. Die Polizei fragt: Wer hat den Alfred Jensen seit Montag, 8.00 Uhr, gesehen oder weiß, wo er sich aufhalten könnte? Hinweise nimmt die Kripo Flensburg, Telefon: 0461-4840, oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. ots Originaltext: Bezirkskriminalinspektion Flensburg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=2593 Rückfragen bitte an: Axel Dobrick Polizeidirektion Flensburg - StB 1/Öffentlichkeitsarbeit - Norderhofenden 1, 24937 Flensburg Telefon: +49-(0)461 - 484 2010 Pressehandy: 0151-167 12 669 Fax: +49-(0)431-988-6-341078 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: