Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Unfallflucht - Polizei Schleswig sucht Zeugen

Schleswig (ots) - Heute, gegen 09:15 Uhr, ereignete sich in Schleswig, an der Kreuzung Langseestraße/Kattenhunder Weg , ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines blauen BMW der 3-er Reihe kam zu diesem Zeitpunkt aus Richtung Kattenhunder Weg. Als er die Langseestraße in Richtung St.-Jürgener-Straße befuhr, kam sein Fahrzeug aus unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab. Es geriet auf die Bankette und kam anschließend auf einem angrenzenden Feld zum Stehen. Der Fahrzeugführer entfernte sich von der Unfallstelle. An dem Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben, setzten sich bitte mit der Polizei-Zentralstation Schleswig, Telefon: 04621/84-311, in Verbindung. ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Flensburg Pressestelle Norderhofenden 1 24937 Flensburg Axel Dobrick Telefon: 0461-484 2010 Fax: 0431-988 6 341078 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: