FW-MG: Ponys eingefangen

Mönchengladbach-Odenkirchen, 10.09.2017, 05:08 Uhr, Stapper Weg (ots) - Im Einsatz war das Kleineinsatzfahrzeug ...

Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Motorradfahrer schwer verunglückt (Nachtrag)

    Flensburg (ots) - 080926.2 - Die Polizei bittet dringend Zeugen oder Verkehrsteilnehmer, die den Unfallhergang beobachtet haben, sich mit dem Polizei-Bezirksrevier Flensburg, Telefon: 0461-4840, in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Pressestelle
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Axel Dobrick
Telefon: 0461-484 2010
Fax: 0431-988 6 341078
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: