Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Verkehrsunfall auf der B 76

    Schleswig (ots) - 080908.4 - Bereits am Samstag, 6. September 2008, gegen 19:01 Uhr ereignete sich auf dem vierspurigen Stück der B 76 in Höhe der Abfahrt Schleswig Mitte ein Verkehrsunfall, an dem zwei Pkw beteiligt waren.

    Eine Unfallbeteiligte befuhr mit ihrem Pkw die vierspurige B 76 aus Richtung Flensburg kommend in Richtung Jagel.

    Im Bereich der Auffahrt Schleswig Mitte wechselte sie auf die linke Fahrspur, da mehrere Fahrzeuge auf die B 76 auffahren wollten.

    Ein 26-jähriger Fahrzeugführer, der auffuhr, schwenkte direkt vom Beschleunigungsstreifen unmittelbar auf die linke Fahrspur in Richtung Jagel. Hierbei kam es zu einer Kollision mit dem Pkw, der zuvor auf den linken Fahrstreifen ausgeschert war, um den anderen Fahrzeugen ein Auffahren zu ermöglichen.

    Der Pkw auf dem linken Fahrstreifen geriet daraufhin ins Schleudern, schleuderte nach links über beide Fahrstreifen des Gegenverkehrs, krachte gegen den fahrbahnbegrenzenden Schutzwall aus Beton und kam schließlich quer auf beiden Fahrstreifen der Gegenrichtung zum Stehen.

    Hierbei wurde der Fahrerairbag ausgelöst. Entgegenkommende Fahrzeuge konnten vor dem verunfallten Pkw noch rechtzeitig abbremsen.

    Die Fahrzeugführerin des Fahrzeugs auf dem Gegenfahrstreifen wurde leicht verletzt und kam zur weiteren medizinischen Untersuchung ins Schleiklinikum.

    Es entstand ein Gesamtschaden von zirka 10.000 Euro.


ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313

Rückfragen bitte an:

Polizei-Zentralstation Schleswig
Friedrich-Ebert-Str. 8
24837 Schleswig
Rolf Bumann
Telefon: 04621/84-300
Fax: 0431/9886442810

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: