Polizeidirektion Flensburg

POL-FL: Motorradfahrer gestürzt

    Kappeln (ots) - 080908.1 - Am Donnerstag dem 4.9.08 um 17.48 Uhr befuhr ein 45-jähriger Kradfahrer die Kreisstrasse 111 von Pommerby in Richtung Kronsgaard.

    In einer Rechtskurve verlor er die Gewalt über sein Fahrzeug und stürzte.

    Er rutschte über die Gegenfahrbahn und den Grünstreifen auf einen Acker und wurde leicht am Kopf verletzt .

    Am Krad entstand ein geschätzter Schaden von zirka 1.500 Euro.


ots Originaltext: Polizeidirektion Flensburg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6313

Rückfragen bitte an:

Polizei-Zentralstation Kappeln
Karl-Wilhelm Jacobsen
Gerichtsstraße 1
24376 Kappeln
Telefon: 04642 - 96 55 901
Fax: 04642 - 96559140

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Flensburg

Das könnte Sie auch interessieren: